Bund Hochbegabung e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten
Bund Hochbegabung e.V. - Neuigkeiten

Wirtschafts- und Forschungsexpeditionen 2018

E-Mail Drucken PDF

Die Bewerbungphase für die Forschungs- und Wirtschaftsexpeditionen für Schüler/innen läuft gerade. Es sind noch ausreichend Plätze verfügbar. Wir freuen uns über die Bewerbung von Schülern iher Schule. Pro Schule nehmen wir max. zwei qualifizierte Schüler in das Expeditionsteam auf.

Ausschreibungsunterlagen sowie Detailinformationen:
www.master-mint.de/forschungsexpeditionen.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 10. Februar 2018 um 19:35 Uhr Weiterlesen...
 

Vierter Bildungsbericht der Stadt Nürnberg erschienen

E-Mail Drucken PDF

Der vierte Bildungsbericht der Stadt Nürnberg ist erschienen. Er kann bei der Stast Nürnberg abgerufen werden.
Hier ist der Link:
https://www.nuernberg.de/imperia/md/bildungsbuero/dokumente/bb171207_01.pdf

 

TALENT|web, the Newsletter of the European Talent Support Network (in English only)

E-Mail Drucken PDF

Welcome to
TALENT | web
the newsletter of the ETSN

Message from the ETSN Council Chairman

It is with great pleasure that I deliver the introductory remarks for the first edition of the European Talent Support Network’s newsletter on behalf of its Council members Fuszek Csilla (Secretary), Colm O’Reilly (Treasurer), Mojca Juriševič, and Antonios Apostolou. First and foremost, I would like to thank them for their outstanding commitment to their offices. The tremendous progress that the ETSN has made over the last year would not have been possible without the dedicated contributions of its council members. I would like to highlight some of these accomplishments, starting with the most obvious feat: the launch of TalentWeb, the ETSN newsletter. I am thrilled to have won Antonios Apostolou over, and I wish him success in his new role as TalentWeb Editor.

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 20. Januar 2018 um 20:07 Uhr Weiterlesen...
 

Wettbewerbsausschreibung Young Economists 2018 - Europäischer Wirtschaftspreis der IJM Stiftung

E-Mail Drucken PDF

Die IJM Stiftung vergibt 2018 zum ersten Mal den Young Economists Wirtschaftspreis und ruft alle interessierten, deutschsprachigen Schüler/innen zur Teilnahme am zugehörigen Wettbewerb auf. Für die Schule und Lehrer der Teilnehmer entsteht keinerlei Aufwand. Zwischen dem 1. Februar und 30. April 2018 können Schüler/innen im Alter von 14-18 Jahren teilnehmen. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Als Preise werden vergeben:

  • Zwei Expeditionsplätze für die Wirtschaftsexpedition vom 3.-16. Juni 2018 ins Silicon Valley / USA
  • 100 Workshopplätze mit SAP Young Thinkers zu den Themen: Zukunft in der digitalen Wirtschaft 4.0, Design Thinking und Entrepreneurship
  • 50 Vollstipendien für ein einsemestriges Schülerstudium im Bereich Wirtschaft

Hier ist der Link zur Wettbewerbsausschreibung

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 12. Januar 2018 um 23:06 Uhr
 

Bund Hochbegabung erhält Zertifikat des European Talent Support Network (ETSN)

E-Mail Drucken PDF

Unser Verein Bund Hochbegabung e.V. erhält das Zertifikat des European Talent Support Network (ETSN).

Hier gibt es das Zertifikat in Originalgröße.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 12. Januar 2018 um 22:58 Uhr
 

Neue Ausgabe News & Science des ÖZBF ist da

E-Mail Drucken PDF

Eine neue Ausgabe News & Science des ÖZBF (Österreichisches Zentrum für Begabtenförderung und Begabungsforschung) ist da.
Dies ist der direkte Link zur neuesten Ausgabe: http://www.oezbf.at/cms/index.php/newsscience-442017.html
Hier geht es direkt zum PDF Dokument.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 05. November 2017 um 15:30 Uhr
 

Forscherferien Herbst 2017 - Thema: Wissenschaft erleben

E-Mail Drucken PDF

Die Forscherferien haben das Ziel Kinder für Naturwissenschaft und Technik zu begeistern, sie zum selbstständigen forschen und experimentieren anzuregen und ihre Talente zu fördern, aber auch Interesse an neuen Wissensgebieten zu wecken.

Unsere Welt steckt voller spannender Beobachtungen und Themen die es zu erforschen gilt. Die Angebote der Forscherkids Wertheim helfen dir dabei. Forsche selbst in Exkursion und Kursen bei den Forscherferien.
Lausche spannenden Vorträgen bei der Kinderuni oder hole dir Unterstützung für deine Teilnahme an Forscherwettbewerben.

Die Forscherferien sind eine Veranstaltung des Stadtjugendring Wertheim e.V.

Weitere Informationen gibt es hier bei den Forscherkids Wertheim.

 

 

Kongress Begabungs- und Be­gab­ten­för­de­rung - 14.–16. September 2017 in Brugg-Windisch

E-Mail Drucken PDF

"Wo kämen wir denn hin ... ?"
Wenn Schulen Begabungen und Begabte fördern


Vom 14.-16. September 2017 findet der nächste internationale Kongress zur schulischen Begabungs- und Begabtenförderung am Campus Brugg-Windisch (Schweiz) statt.

Zum Kongress
Vorträge namhafter internationaler Referentinnen und Referenten und über 60 Workshops zur individuellen Vertiefung bieten Gelegenheit, aktuelle Schulentwicklungen und Erkenntnisse zur integrativen Begabungsförderung kennenzulernen, neue Impulse für die Praxis zu erhalten und mit internationalen und nationalen Expertinnen und Experten ins Gespräch zu kommen.

Der Kongress leistet einen Beitrag zur breiten und fundierten Begabungsförderung und Talententwicklung in allen Schweizer Schulen. Dazu gehört die konkrete Umsetzung in der Unterrichtspraxis ebenso wie eine förderorientierte Lernorganisation in Schulen der Vielfalt sowie das Zusammenwirken von Lehrpersonen, Fachpersonen der Begabungsförderung und Schul- resp. Bildungsverantwortlichen.

Weitere Informationen gibt es hier

 

Physikexkursion ins CERN für SchülerInnen

E-Mail Drucken PDF

Das Institut für Jugendmanagement führt eine Physikexkursionen ins CERN (Genf, Schweiz), dem weltgrößten Forschungszentrum auf dem Gebiet der Teilchenphysik, durch. Schüler/innen haben hier die Möglichkeit, zu sehen, wie das theoretische Wissen aus dem Schulunterricht in der Praxis Anwendung findet. Eine Einzelanmeldung von SchülerInnen oder auch eine Gruppenanmeldung über die Schule sind möglich.

Termine:
26./27.09.2017; 22./23.11.2017; 11./12.12.2017

Zielgruppe:
Schüler der Klassenstufen 8-12 (Mindesalter 14 Jahre)

Leistungen:
Busfahrt ab/an Heidelberg, Mittag- und Abendessen, Programm und Betreuung. Ein Zustieg ist in Heidelberg oder entlang der Route (A5, Heidelberg Basel) möglich

Weitere Informationen auf der Webseite des Institut für Jugendmanagement.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 24. Juli 2017 um 21:54 Uhr
 


Seite 1 von 11

Newsletter abonnieren oder abbestellen

Anmeldung